Aktuelles

eurocorr2

Die EUROCORR 2022 'Corrosion in a Changing World – Energy, Mobility, Digitalization', die vom 28. August bis 1. September 2022 in Berlin stattfindet, wird von der GfKORR und DECHEMA organisiert (weitere Informationen unter https://eurocorr.org/2022.html)

____________________________________________________________________________________________________________

EFC Corrosion Summer School 2022 - The role of Corrosion and Materials Science in the Transition to Net Zero Energy, 
25 - 27 August 2022

This school is a great opportunity for graduate students and post-docs for further specialized training and to network with other colleagues. It directly preceds the EUROCORR 2022 in Berlin, which gives an excellent possibility to attend both events! Further information: https://ecg-comon.org/meetings/efcoss/

____________________________________________________________________________________________________________


Unsere nächsten Veranstaltungen
 

Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweises zur Durchführung von Potentialfeldmessungen
16. - 18. Mai 2022, Horstwalde (bei Berlin) 

Die elektrochemische Potentialfeldmessung ist ein etabliertes und weit verbreitetes Verfahren zur Beurteilung des Korrosionszustandes der Bewehrung in Stahlbetonbauwerken. Mit Hilfe dieses Verfahrens können Bereiche korrodierender Bewehrung zerstörungsfrei lokalisiert werden (zum Programm). 


Nichtrostende Stähle
18. - 19. Mai 2022, Online-Veranstaltung

Die Veranstaltung liefert einen Überblick über die zahlreichen unterschiedlichen Stahlsorten, die in den derzeit gültigen Normen aufgeführt werden, informiert eingehend über die Verarbeitungseigenschaften und das Korrosionsverhalten dieser Werkstoffe und gibt die für eine optimale Werkstoffauswahl und Fehlervermeidung erforderlichen Hinweise (zum Programm).


Neues aus der Elektronik-Korrosionsforschung
23. Juni 2022, Online-Veranstaltung

Korrosionsschäden sind ein anhaltendes Thema in den Bereichen Industrie und Wirtschaft - auch im Elektronikbereich. Die Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V. (GfKORR) widmet sich genau dieser Problematik mit dem Ziel, das Auftreten von Korrosionsschäden durch unterschiedliche Forschungsvorhaben zu minimieren. Lernen Sie in diesem Format Näheres über vier aktuelle Forschungsprojekte (zum Programm).


GfKORR auf der ACHEMA
22. - 26. August 2022, Frankfurt

Besuchen Sie uns auf der ACHEMA, der internationalen Leitveranstaltung für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie. Zum Thema Korrosion präsentieren wir uns zusammen mit dem DECHEMA Forschungsinstitut und den DECHEMA Publikationen an einem Stand (https://www.achema.de)


EFC Corrosion Summer School 2022 -
The role of Corrosion and Materials Science in the Transition to Net Zero Energy 
25 - 27 August 2022, Berlin 

This school is a great opportunity for graduate students and post-docs for further specialized training and to network with other colleagues. It directly preceds the EUROCORR 2022 in Berlin, which gives an excellent possibility to attend both events! Further information: https://ecg-comon.org/meetings/efcoss/


EUROCORR 2022 
Corrosion in a Changing World – Energy, Mobility, Digitalization
28 August - 1 September 2022, Berlin

EUROCORR 2022 is organised by GfKORR (Society for Corrosion Protection) and DECHEMA (Society for Chemical Engineering & Biotechnology) in Berlin. Under the motto “Corrosion in a Changing World – Energy, Mobility, Digitalization” the event will take place from 28 August to 1 September 2022. The flagship event of the European Federation for Corrosion will take place in the heart of Berlin at the Berlin Central District Hotel (managed by Marriott).
Further information https://eurocorr.org/2022.html

 

Reaktionen von Wasserstoff mit Metallen
6. - 7. September 2022, Online-Veranstaltung

Bei fast allen praktischen Anwendungsfällen des Wasserstoffs kommen metallische Werkstoffe, überwiegend Stähle, zum Einsatz. Unter kritischen Bedingungen kann Wasserstoff in metallische Werkstoffe eindringen und das Werkstoffverhalten entscheidend verändern. Zur Beurteilung einer wasserstoffinduzierten Bauteilgefährdung und zur Ergreifung geeigneter Abhilfemaßnahmen ist die Kenntnis der Wechselwirkung Wasserstoff / Metall eine notwendige Voraussetzung (zum Programm).

 

Seminar Application and Utilisation of Protective Coatings for Electronic Assemblies
25 - 26 October 2022, Online-Event

An electronic module is only suitable if it guarantees safe function for a defined period of time. In an increasing number of cases, the module is used in greater electrical sensitivity or under difficult conditions. The safe function of an assembly is then only ensured by means of a protective coating.
In the German-speaking area, there is only the GfKORR guideline for the application and properties of a protective coating. The content of the guideline is trained in the seminar so that a comprehensive and fundamental understanding of the coating and its possible applications for the functionality of electronic assemblies is achieved (programme).


_____________________ 

Richtlinien:

- Leitfaden für die Anwendung und Verarbeitung von Schutzlacken
  für elektronische  Baugruppen

Die vierte, erweiterte Auflage dieses Leitfadens, erarbeitet durch den Arbeitskreis "Korrosionsschutz in der Elektronik und Mikrosystemtechnik" ist  für 98,-- zzgl. Versandkosten erhältlich. Weitere Informationen finden Sie im Flyer. Wir bieten den Leitfaden auch in der englischen Version an.

- Korrosionsschutz von Offshore-Windenergieanlagen

Zu diesem Thema sind drei Richtlinien erschienen:

               Teil 1:  Richtlinie für die Duplexbeschichtung von Türmen
               Teil 2:  Richtlinie für die Beschichtung von Türmen
               Teil 3:  Richtlinien für den Korrosionsschutz von  Gründungskörpern

Die drei Richtlinien sind als Gesamtwerk zu einem Preis von 70,-- zzgl. Versandkosten erhältlich. Detaillierte Informationen können Sie dem Flyer entnehmen. Wir bieten die Richtlinien auch in der englischen Version an.

 

Weitere Richtlinien finden Sie unter Literatur und Medien