Leitfaden zur Anwendung und Verarbeitung
von Schutzlacken für elektronische Baugruppen

 

Leitfaden-Schutzlacke-WebDer Arbeitskreis hat einen Leitfaden zur Beschichtung elektronischer Baugruppen erstellt, da es zwar sehr viele Vorschriften über unterschiedliche Prüfmethoden, jedoch keine Hilfestellung gibt, wie sinnvollerweise beschichtet werden sollte und welche Voraussetzungen dabei berücksichtigt werden müssen. Der Leitfaden geht auf folgende Themen ein:

- Allgemeine Anforderungen an die Beschichtung von Baugruppen
- Einteilung von Schutzlacken
- Filmeigenschaften von Schutzbeschichtungen
- Einfluss der Baugruppe auf die Schutzbeschichtung
- Untergrund und Vorbehandlung vor der Beschichtung
- Auftragsverfahren von Schutzbeschichtungen
- Umgang mit Schutzlacken bei der Verarbeitung
- Vermeidung typischer Fehler bei der Schutzbeschichtung
- Überprüfungsmethoden für die Schutzbeschichtung
- Reparatur von beschichteten Baugruppen

Die einzelnen Beiträge zum Leitfaden sind neutral und anwenderorientiert formuliert, um dem Leser eine objektive Beurteilung des Sachverhaltes zu ermöglichen.

Die Autoren sind Helmut Schweigart, Markus Guttmann, Hans-Georg Drape, Jens Gruse, Ruth Houbertz, Wolfgang Klingel, Peter Knödel, Friedrich Nehmeier, Michael Piepho, Jochen Schulz, Gerd Schulze, Martin Stephan, Manfred Suppa, Harald Zastrow.

Der Leitfaden ist in der 4. stark erweiterten Auflage mit einem Umfang von ca. 220 Seiten erschienen. Zusätzlich zu einem ausführlichen Literaturverzeichnis werden die gültigen bzw. angewandten Normen genannt. Der Leitfaden kann bei der GfKORR Geschäftsstelle bestellt werden (98.- €).

Weitere Informationen zu dem Leitfaden sowie ein Bestellformular können Sie hier als PDF-Dateien herunterladen:

Informationsflyer und Bestellformular für den Leitfaden
Vorwort und Inhaltsverzeichnis des Leitfadens 
Autorenliste des Leitfadens 
Literaturliste der von den Autoren zitierten und verwendeten Artikel und weiterführende Literatur zum Thema "Beschichtung elektronischer Baugruppen"