21. Tagung „Korrosionsschutz in der maritimen Technik“

Welle-Header

24.  - 25. Januar 2024, Hamburg

Programm

PROGRAMMFLYER

Die Veranstalter behalten sich eine kurzfristige Programmänderung, bzw. Absage der Tagung vor. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Tagungsbüro ().

Rahmenprogramm 24. Januar 2024

13:30  Treffpunkt Parkplatz Hotel Hafen Hamburg
14:00 Abfahrt der Barkassen an den Ladungsbrücken zum Deutschen Hafenmuseum mit Besichtigung
Die Anzahl der Teilnehmer an der Besichtigung ist begrenzt und wird in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Achtung: es gibt leider keine freien Plätze mehr!
18:30 Begrüßungsabend auf der Rickmer Rickmers, Überseebrücke

Anmeldung

Bitte melden Sie sich zur Tagung über das online-Anmeldeformular an.
Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns per E-Mail.

TEILNAHMEGEBÜHREN:

  • 595 EUR (inkl. MwSt.)
    inklusive Tagungsband, Begrüßungsabend, Kaltgetränken, Kaffee, Kuchen und Mittagessen.
  • Studenten:  115 EUR (inkl. MwSt.) ohne Begrüßungsabend
    (nur gegen Vorlage des Studentenausweises - bitte per E-Mail bei gfkorr@dechema einreichen)


Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Möchten Sie eine Begleitperson am 24. Januar 2023 zum Begrüßungsabend mitbringen, kontaktieren Sie bitte das Tagungsbüro.

ONLINE-ANMELDUNG

Eine Absage der Teilnahme nach erfolgter Anmeldung ist bis zum 12. Januar 2024 durch eine schriftliche Benachrichtigung an das Tagungsbüro möglich. Bei einer späteren Absage wird die genannte Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.
 

Industrieausstellung

Parallel zur Tagung am 25. Januar 2024 findet im Foyer des Vortragsraumes „Elbkuppel“ im Hotel Hafen Hamburg eine Industrieausstellung statt, auf der Firmen ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren können. Das Angebot an Standflächen ist ausreichend für 11 Stände mit einer jeweils maximalen Breite von 2 Metern. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge des Buchungseinganges. Da die Standplätze bei den letzten Tagungen schnell vergeben waren, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung.

> Weitere Informationen und Standbuchung
 

Veranstaltungsort

Hotel Hafen Hamburg, Raum „Elbkuppel“
Seewartenstraße 9, 20459 Hamburg
Telefon: +49 (40) 311 13 – 0, Telefax: +49 (40) 311 13 – 755
E-Mail:
Für Tagungsteilnehmer ist ein Zimmerkontingent im Hotel reserviert.
Bitte buchen Sie unter dem Stichwort: DNV240124

Unser Tagungsbüro ist für Sie am 25. Januar 2024 ab 08.00 Uhr für die Registrierung am Eingang zur „Elbkuppel“ geöffnet. Dort erhalten Sie den Tagungsband und die Teilnehmerliste.
 

ANFAHRT

Auto: A 7, Abfahrt Stellingen, dann Richtung Zentrum – Altona Landungsbrücken. Von Süden oder Westen: Horster Dreieck, dann auf die A 1, dann A 255 Richtung Hamburg – Landungsbrücken.
Flugzeug: Vom Flughafen mit der S 1 (Richtung Wedel) bis zur Station Landungsbrücken.
Bahn: Vom Hauptbahnhof Hamburg die S 1 (Richtung Wedel) oder die U 3 (Richtung Barmbek) bis zur Station Landungsbrücken.

Veranstalter

Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V., Frankfurt/Main
Schiffbautechnische Gesellschaft e.V., Hamburg
in fachlicher Kooperation mit der DNV GL SE, Hamburg
und der Hafentechnischen Gesellschaft e.V., Hamburg

Veranstalterlogos-website

 

Komitee

Dipl.-Ing. Daniel Engel, Corroconsult GmbH und STG e.V., Hamburg

Dr. Roman Bender, GfKORR e.V., Frankfurt/Main

Dr.-Ing. Andreas Burkert, BAM, Berlin

Dr.-Ing. Gino Ebell, BAM, Berlin

Dipl.-Ing. (FH) Lars-Eric Etzold, ND Coatings, Papenburg

Dr.-Ing. Hans Jakob Gätjens, STG e.V., Hamburg

M. Sc. / Dipl.-Ing. Oliver Heins, EnBW AG und HTG e.V., Hamburg

Dipl.-Ing. Thorsten Lohmann, DNV GL SE, Hamburg

Dr. Matthias Schmid, BAW, Karlsruhe

Florian Steffens, HPA, Hamburg

 

» Anmeldung

zur Übersicht