Aktuelles

Seminar 'Reliability Testing and Protection', 8 - 9 March 2018, Ingolstadt

Electronic assemblies are more and more used in harsh environments. To follow this demand without taking any risk, it is necessary to understand the limit which is given by the electrical design. If necessary electronic assemblies need protection. The seminar  offers an access to understand how to test out the limits and also offers strategies for protection. ( Further Informations )


Seminar 'Nichtrostende Stähle', 12. - 13. März 2018, Frankfurt

Das Seminar liefert einen Überblick über die zahlreichen unterschiedlichen Stahlsorten, die in den derzeit gültigen Normen aufgeführt werden. Es informiert eingehend über die Verarbeitungseigenschaften und das Korrosionsverhalten dieser Werkstoffe und gibt die für eine optimale Werkstoffauswahl und Fehlervermeidung erforderlichen Hinweise (siehe auch Programm unter Veranstaltungen).


Seminar zur Anwendung und Verarbeitung von Schutzlacken für elektronische Baugruppen
13. - 14. März 2018, Ingolstadt

Die Beschichtung von elektronischen Baugruppen ist eine wichtige Maßnahme, um korrosionsbedingte Fehlfunktionen zu vermeiden und somit die Steigerung der Zuverlässigkeit und der Lebensdauer von Geräten zu erreichen. Detaillierte Informationen unter Veranstaltungen.

3-Länder-Korrosionstagung 'Korrosionssicheres Bauen', 12. - 13.  April 2018, Dübendorf

Gibt es "korrosionssicheres Bauen?" Auf diese Thematik geht die 3-Länder-Korrosionstagung ein. Das Tagungsprogramm mit den Vorträgen finden Sie im Veranstaltungsbereich.

 

Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweises zur Durchführung von Potentialfeldmessungen, 11. - 13. Juni 2018, Berlin

Die elektrochemische Potentialfeldmessung ist ein etabliertes und weit verbreitetes Verfahren zur Beurteilung des Korrosionszustandes der Bewehrung in Stahlbetonbauwerken. Mit Hilfe dieses Verfahrens können Bereiche korrodierender Bewehrung zerstörungsfrei lokalisiert werden. Weitere Informationen können Sie dem Lehrgangsprogramm entnehmen.


7. Korrosionsschutz-Symposium 'Korrosionsschutz durch Beschichtungen –
Neue Herausforderungen für Lackindustrie und -forschung in der Zukunft,
20. - 22. Juni 2018, Eibsee / Grainau

Das 7. Korrosionsschutz-Symposium stellt die aktuellen Trends und Entwicklungen des Korrosionsschutzes durch Beschichtungen in den Focus: 
- Selbstheilende Beschichtungen: Konzepte, Mechanismen und praktische Umsetzung
- Industrie 4.0: Digitalisierung, Big Data, Design of Experiments, High Troughput-Verfahren
- Simulation: Verfahren, Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen
Das Gesamtprogramm wird demnächst veröffentlicht.


KORROSIONSSCHUTZ VON OFFSHORE-WINDENERGIEANLAGEN

Zu diesem Thema sind drei Richtlinien erschienen:

               Teil 1:  Richtlinie für die Duplexbeschichtung von Türmen
               Teil 2:  Richtlinie für die Beschichtung von Türmen
               Teil 3:  Richtlinien für den Korrosionsschutz von  Gründungskörpern

Der drei Richtlinien sind als Gesamtwerk zu einem Preis von € 70,-- zzgl. Versandkosten erhältlich. Detaillierte Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.