Korrosionsschutz durch Beschichtungen

Leiter des Arbeitskreises:     Dr. Patrick Keil, BASF Coatings GmbH, Münster
Stellvertreter:                            Dr. Ulrike Weckenmann, Silgan White CAP Deutschland GmbH, Hannover


Die konstituierende Sitzung des Arbeitskreises fand am 9. März 2000 in Stuttgart bei der Sika Chemie GmbH statt.

Ziele des Arbeitskreises:

  • Pflege des Standes der Wissenschaft und Technik auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes durch Beschichtungen,
  • Zusammenarbeit mit einschlägigen Verbänden und mit Normungsgremien,
  • Wissensvermittlung an Planer, Anwender und Nutzer von Beschichtungssystemen,
  • Validierung von Prüf- und Untersuchungsmethoden,
  • Lernen aus Schadensanalysen.

Geleistete Arbeit

Seit der Gründung des Arbeitskreises fanden jährlich 2 Sitzungen, jeweils bei anderen Arbeitskreismitgliedern oder in der DECHEMA statt, die normalerweise einen Vortragsblock und einen allgemeinen Diskussionsblock enthielten.